Zu Besuch bei der Kinderfreizeit der AWO

Seit den Anfängen der 1960-er Jahre ist das Ferienlager für Schulkinder eine äußerst beliebte Anlaufstelle. Aktuell kümmern sich 10 Betreuer um 60 Kinder, die 2021 den Aufenthalt in einem verkürzten Ferienlager genießen. Ich finde es toll, dass dieses Angebot auch in Coronazeiten mit entsprechendem Hygienekonzept angeboten wird. Dirk von Graevenitz und seine Frau Heike erläuterten mir u.a. die mit der Ausrichtung verbundenen Herausforderungen. Ob Probleme mit dem „Eichenprozessionsspinner“ im angrenzenden Stadtwald, die teilweise angespannte Parksituation des vor dem Gelände liegenden öffentlichen Parkplatzes oder die dort befindlichen Schlaglöcher, die dazu führen, dass Fahrzeuge beim Überqueren aufsetzen. Ich wünsche allen Kindern und Betreuern eine schöne Zeit auf dem Aspich.

Kontakt


Thomas Becher
Am Sonnenhang 2
56112 Lahnstein
0177 9595507
info@thomas-becher-lahnstein.de